Bericht vom 07.08.2022
Volles Haus
Welch ein toller Kegelabend, wir hatten wirklich die Bude voll,an einem wunderschönen Sonntagnachmittag vier Stunden Kegeln, das hat schon was, mit bester Stimmung ging es dann in die Partien. Erstmal wieder Hohe Hausnummer, eine Kampfpartie und dann die Königspartie. Wie immer begann es mit einem Paukenschlag, Zweimal Klaus, zweimal Kopf an Kopf, der erste Klaus (B.) holte gleich eine Acht, das machte der zweite Klaus (O.) sofort nach, erst sah es nach einem Sieg von Klaus O. aus, aber wie so immer im Leben, der letzte Wurf entscheidet. Auch in der Tag und Nacht war nicht auszumachen wer das Rennen macht, zwar begann das Team mit Alex und Michael schon sehr souverän aber dann kam Jana und Klaus O., schwach begonnen und doch gewonnen. Erst sah es nicht nach einem Sieg für die beiden aus, aber dann kam der erste Kranz in der Nacht und der Bann war gebrochen, aber auch daß das Team Alex und Michael zum Scluß noch etwas schwächelten, gab es die Entscheidung. Wir freuen uns schon auf das nächste Kegeln Euer Präses
Besucher :
Et is immer widder schön, wenn Karneval un dat kegele op eene Dach falle, dann wird sich jeschmink und maskiert un dann Fire mir op de Bahn. Bilderche sin och widder jemaht….
Karneval 2014